PRODUKTENTWICKLUNG
Wir entwickeln unsere Produkte in partnerschaftlicher Zusammenarbeit
mit unseren Kunden

Die Produktentwicklung bedient sich modernster Verfahren.

In Simulationsverfahren wird während der Entwicklung das Verhalten der Produkte simuliert. Auf diese Weise kann man in einem sehr frühen Stadium Toleranzen berechnen und die Produkte optimieren. Zur Spannungsberechnung wird die Finite-Elemente-Methode eingesetzt.

Der Biebighäuser-Prototypenbau erstellt Handmuster, Prototypen und Vorserienteile bis zur Serienreife. In der Versuchsabteilung werden Produkte unter extremen Bedingungen auf Haltbarkeit, Funktion, Dichtigkeit usw. getestet.

  Portal